Der keltische Ring

Björn Larsson beschreibt den abenteuerlichen Segeltörn von Ulf und seinem Freund Torben.

Nach Begegnungen mit dem eigenwilligen Schotten McDuff und dem Finnen Pekka, die jeweils so schnell wieder verschwunden sind, wie sie plötzlich da waren und dem Lesen des Logbuchs, dass Pekka ihm zur Aufbewahrung gegeben hat, entschliesst sich Ulf im Winter die Nordsee zu überqueren und die Logbuchnotitzen direkt in Schottland nachzuvollziehen. Mit an Bord der „Rustica“ (einer Rustler 31) sein Freund Torben, der zwar gerne liest, vom Segeln und dem Vorhaben Ulfs aber zunächst keine Ahnung hat.

Weiterlesen

Hundewache – ein „Gorch Fock“-Thriller

Buchcover HundewacheThies Matzen ist zur Offiziersausbildung auf der Gorch Fock. Eine besondere Herausforderung für die HSP (hochsensible Person). Sinneswahrnehmungen sind bei ihm deutlich verstärkt, was bei der Enge und dem Lärm auf einem Großsegler eine enorme Belastung bedeutet. Doch Thies liebt das Segeln, das Meer und will außerdem seinem Vater beweisen, dass er kein Weichei ist. Die Zeit auf dem Segelschulschiff beginnt während der Kieler Woche mit einer Kutter-Regatta. Thies führt das Marine-Team zum Sieg, was zu einer ausgedehnten Feier führt. Weiterlesen